-
RSS Follow Fan werden

Geliefert von FeedBurner


Letzte Einträge

Ayurvedisches HeilFasten zur Mandelblüte auf Mallorca
Kur-Schwerpunkt "2014" bei Ayurveda Mallorca:
Ayurveda Mallorca ... eine Oase im Paradies
Erstes Ayurveda Gesundheitszentrum auf Mallorca

Kategorien

ayurveda
europa
fasten
gesundheit
heilfasten
indien
kerala
kuren
mallorca
oasis
panchakarma
rasayana
reisen
sri lanka
yoga
... auch in diesem Jahr !

Ayurvedisches HeilFasten zur Mandelblüte auf Mallorca

"Im Frühjahr wird durch die Wärme der Sonne das im Winter angehäufte Kapha im Körper verflüssigt.
Dadurch kann es zu einer Beeinträchtigung des Stoffwechsels kommen, woraus eine Vielzahl von Beschwerden entstehen können." ... wird in der "Charak Samhita", dem klassischen Ayurveda-Lehrbuch, der Einfluss der Natur im Frühling auf den Menschen beschrieben.
Anzeichen dafür sind unter anderem Erkältungen (laufende Nase), Schwindelgefühle und Kopfschmerzen,
sowie Magen- und Darmreizungen. Auch die sogenannte Frühjahrsmüdigkeit ist demnach nichts anderes, als ein Überschuss an Kapha. Um derartigen Unannehmlichkeiten entgegenzuwirken, empfiehlt der Ayurveda
zum Ende der Winterzeit ganzheitliche, Kapha-reduzierende Maßnahmen, Fasten- und Reinigungskuren.

Nach dem ayurvedischen Jahreskalender ist ab Februar die beste Zeit für diese, Langaham genannten Fasten-Kuren. Hierbei wird der Körper auf natürliche Weise von seinen im Winter angesammelten Schlacken befreit, der Stoffwechsel wieder gestärkt und ein umfassender Umbau der Gewebe iniziiert. Statt einer "Frühjahrsmüdigkeit" stellt sich eine neue Vitalität und Leichtigkeit ein.
Denn richtiges Fasten ist im Ayurveda keine bloße "Hunger-Kur" und dient nicht primär dem Abnehmen, sondern es werden schon dosha-gerecht Nährstoffe zugeführt; auch um das Agni zu stärken.
Auch bedeutet ayurvedisches, wie eigentlich jedes Heilfasten, dass ganzheitlich gefastet wird: mit allen Sinnen, damit auch die Augen und Ohren, Nase und Mund, Haut und Haar gründlich gereinigt und entgiftet werden, sich einmal vollständig von der alltäglichen Reizüberflutung erholen können.

Das Gesundheits-, Seminar- & Kurzentrum AYURVEDA MALLORCA® hat hierzu optimale Kurformen entwickelt, die nach der ayurveda-ärztlichen Konstitutionsbestimmung und Pulsdiagnose mit einer gezielten, klassisch sanften Entgiftung beginnen und die positiven Erfahrungen aus der traditionellen KlosterHeilkunde des Westens mit den authentischen Behandlungen des Ayurveda verbinden.


Kur-Schwerpunkt "2014" bei Ayurveda Mallorca:

Auch im neuen Jahr setzt das Gesundheits-, Kur- und Seminarzentrum AYURVEDA MALLORCA® ganz gezielt auf die Behandlung und Linderung, sowie Vorbeugung der sogenannten Zivilisations-Krankheiten (dc./mallorca)

Mit seinen Programmen zur Entspannung und Entschleunigung, authentischen Ayurveda-Kuren für die Entgiftung und Regeneration, hat sich das internationale Ärzte- und Therapeuten-Team schnell im Spektrum der Gesundheits-Reisen im Europäischen Raum etabliert.
Unter direkter Anleitung und Mitarbeit von Ayurveda-Ärzten, Therapeuten und Spezial-Köchen aus Indien und Sri Lanka hat sich hier ein internationales Team entwickelt, welches die besten und zweckmäßigsten Kurformen für den westlich geprägten Kurgast und seine speziellen Gesundheitsprobleme konzipiert hat und erfolgreich anwendet.
Das Spektrum reicht von den allgemeinen Befindlichkeiten, wie Allergien, Übergewicht, Verspannungen, Schlafstörungen, Migräne und Stress-Symptomen bis zu ernsthaften Erkrankungen, wie Herz-Kreislauf, Arthrose, Parkinson und Burnout...
Ayurveda wird im europäischen Raum leider noch viel zu häufig als reine Wellness Anwendung missverstanden; doch hat er weitaus mehr Substanz:
Von der WHO als Gesundheits-System anerkannt und von ihr als "Mutter aller Medizin" bezeichnet, leistet Ayurveda auf diesen Gebieten Erstaunliches, da er nicht wie die westliche Medizin in erster Linie die Wirkungen von Krankheiten behandelt, sondern vielmehr die ganzheitlichen Ursachen der Erkrankungen feststellt und zu beseitigen sucht.
Dazu gibt es ganz spezielle Kuren, die einen ggf. auch mehrwöchigen Aufenthalt erfordern und diese werden inzwischen auch in Europa, so auch bei AYURVEDA MALLORCA® angeboten:

Ayurveda Mallorca

Ayurveda Mallorca ... eine Oase im Paradies

Original Ayurvedakuren in Indien oder auf Sri Lanka? 
Keine Frage: Auf Mallorca findet man Beides

Authentischer Ayurveda, das sanfte und doch wirkungsvolle Gesundheitssystem Indiens und weiter Teile des Mittleren Ostens (WHO anerkannt) erfreut sich auch hierzulande zunehmender Beliebtheit und dankbarer Inanspruchnahme. 
So bietet es doch gerade in unserer schnelllebigen Zeit mit ihrer hektischen Arbeitswelt und zunehmenden "Zivilisations-Krankheiten", stressbedingten und psychosomatischen Erkrankungen eine echte Alternative für eine gesundheitsbewusste Prophylaxe und die Regeneration von Körper, Geist und Seele. Und so hat sich Ayurveda in den zurückliegenden 30 Jahren schnell in Europa, so auch in Deutschland verbreitet und bietet heute ein fast flächendeckendes System von Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen aller Couleur. 
Doch wer es ganz authentisch haben möchte und eine umfassende Entgiftung seines Körpers mit einer ganzheitlichen Rehabilitation seiner gesundheitlichen Konstitution anstrebt, der nimmt in aller Regel ein Kur-Angebot (am Besten: PanchaKarma) vor Ort in Anspruch: in Indien oder auf Sri Lanka.
Die Erfahrungen hierbei können sehr differenziert sein, wie auch der Verband der Europäischen Ayurveda Mediziner & Therapeuten (VEAT) berichtet. Das betrifft nicht nur die längeren An- und Abreisen, sondern auch die Unterbringung und Versorgung, Betreuung und vor allem hygienischen Bedingungen, die äußerst unterschiedlich ausfallen können. 
Dazu haben sich in den letzten Jahrzehnten aber auch in Europa einige Ayurveda-Zentren, bis hin zu Kliniken etabliert, die zum Teil mit authentischem Personal, aber auch inzwischen im Westen hervorragend ausgebildeten Ayurveda-Therapeuten wirksam sind. Allein in diesem Jahr finden mehrere internationale Kongresse u.a. an der Berliner Charité statt, die sich mit der Symbiose von authentischem Ayurveda und der Komplementärmedizin beschäftigen. Inzwischen hat auch das Königreich Spanien sein erstes Ayurveda Gesundheits- & Kurzentrum, welches nach den Grundsätzen des Europäischen Verbandes der Ayurveda Mediziner & Therapeuten betrieben wird. 
Nach einem Jahr der Erprobung und Entwicklung, sowie der behördlichen Genehmigung und klinischen Anerkennung wird das Gesundheits- & Kurzentrum der AYURVEDA MALLORCA, SL auf den Balearen als erstes und einziges seiner Art nunmehr vollständig ausgelastet. Ein internationales Team von hochqualifizierten Ayurveda-Therapeuten (u.a. aus Indien und Sri Lanka) unter des fachlichen Leitung des renommierten Integrativmediziners Dr. Arkadi Prokop sowie von Ayurveda-Professor Fernando Sartó und die Ayurvedic Cuisine von Maestro Rakesh Kumar setzen hier Maßstäbe, die das neue Zentrum schnell über die Grenzen Europas haben bekannt werden lassen. 
Das originelle Gepräge der Kuranlage mit seinen "Indischen Gärten" und dem Gästebereich "House of Silence", sowie seinen Yoga- & Meditationsplätzen und dem traditionell eingerichteten Treatmenthouse "Oasis of Sri Lanka" runden den ganzheitlichen Charakter dieses einzigartigen Refugiums ab und verdeutlichen den Anspruch und das Angebot des Gesundheits- & Kurzentrums auf Mallorca: Ayurveda anzubieten, wie er sein sollte ...
Mallorca, Ayurveda, Massage, Spanien, Detox, SPA, , Europa, Yoga, Wellness, Sri Lanka, Heilkur, Finca, Clinic, Wandern, Resort, retreats, Gesundheit, 
Balearen, Panchakarma, Auszeit, travel, vacation, Palma, hollidays, relaxion, recreation, regeneration, healing, helth, Reisen, Indien, Majorca, Rasayana, treatments, Akupunktur, Elefantorre, Reiki, Center, Hotel, Urlaub, Ferien, Entspannung, VIP, Promi, TV, Doktor, Arzt, Mediziner,

Erstes Ayurveda Gesundheitszentrum auf Mallorca

Der für 2012 vorausgesagte Weltuntergang fand zwar nicht statt, dennoch war dieses Jahr aus ganz verschiedenen Gründen das faktische "Aus" für die auf Mallorca bis dato bestandenen drei Ayurveda-Kur-Zentren.
Zwar bietet die beliebte Urlauberinsel eine Vielzahl, wenn nicht sogar ein Überangebot an Ayurveda-Massagen und -Therapien aller Couleur, aber ... "nicht überall wo Ayurveda draufsteht ist auch Ayurveda drin". Es gibt kaum ein namhaftes Hotel, welches in seinem SPA-Bereich nicht zugleich Ayurveda-Spezialisten & - Behandlungen zur Verfügung stellt und das sollen sie auch: aber Wellness bleibt Wellness und Heilkunde eben Heilkunde.

Während sich die ayurvedische Medizin in den zurückliegenden 30 Jahren im restlichen Europa nahezu flächendeckend etabliert hat und zu einem ernsthaften Partner der westlichen Schulmedizin heranreifen konnte,  ist Ayurveda in Spanien immer noch Neu-Land und die Rahmenbedingungen für eine therapeutische Betätigung kompliziert und extrem schwierig.
Die Berufsbilder von Ayurveda-Ärzten und anderen -Spezialisten, egal ob aus den Herkunftsländern oder der Europäischen Union sind hier gänzlich unbekannt und berechtigen ebenso wenig zu einer ayurvedischen Behandlungstätigkeit, wie zum Beispiel von Heilpraktikern, Physiotherapeuten u.ä. sofern diese keine anerkannte spanische Legitimation besitzen.
Das Gleiche gilt genau genommen auch für die Betätigung von Masseuren und KosmetikerInnen, egal ob mit oder ohne ayurvedische Kenntnisse; was allerdings im Rahmen der Wellness-Angebote für den Massentourismus weitestgehend von den Behörden geduldet wird.
Auf Grund sehr spezieller Regelungen des Spanischen Königreiches für Pharmazeutika und Kosmetika sind die direkten Importe von ayurvedischen Produkten aus den Ursprungsländern nur unter Beachtung strengster Auflagen möglich. Und schließlich ist es auch durch das Fehlen von Diplomatischen Beziehungen zur Republik Sri Lanka und mit der Integrationsgesetzgebung für indische Staatsbürger nahezu ausgeschlossen, authentisches Ayurveda-Fachpersonal in Spanien, so auch auf Mallorca, legal zu beschäftigen.

Unter dem Strich ist das auch vollkommen richtig.

Der Autonomen Region oder dem Königreich hier Ignoranz oder Rückständigkeit vorzuwerfen, wäre absolut der falsche Weg. Auch Spanien wird sich in Zukunft den fortgeschrittenen Ergebnissen der Symbiose von klassischem Ayurveda und alternativen Heilkunden nicht verschließen; will aber mit Bestimmtheit auch einem Wildwuchs an therapeutischen, exotischen wie esoterischen Massenangeboten, wie sie sich im übrigen Europa in den letzten Jahrzehnten weitgehend unkontrolliert ausbreiten konnten, Einhalt gebieten.
Zu Allererst gehört die Heilkunde, und zwar jegliche Form der Heilkunde in die Hände des hierfür qualifizierten Fachpersonals: der Ärzte - und das sind in Spanien, wie im Westen überhaupt, die universitär ausgebildeten und amtlich approbierten Mediziner (keine Ayurveda-Doktoren und keine Heilpraktiker).

Original Ayurveda, wie er sein sollte ....

Als Mitglied im Europäischen Verband der Ayurveda-Mediziner & -Therapeuten (VEAT) hat sich die AYURVEDA MALLORCA, SL auch der Verpflichtung verschrieben, jegliche Form von Ayurveda-Kuren unter ärztlicher Beaufsichtigung durchzuführen (siehe: Qualitäts-Siegel).
Desweiteren hat sie im zurückliegenden Halbjahr, einem Zeitraum gemeinsamer konzeptioneller und planerischer Kooperation ein Ayurveda Gesundheits- & KurZentrum entwickelt, dass auf dem personellen Zusammenschluss der Ayurveda-Therapeuten und ihrer langjährigen Erfahrungen jener drei früheren und inzwischen aufgegebenen Zentren bzw. Angeboten besteht:  "Vita Vision", "ElefanTorre" und "Vedamar"
Unter der sachkundigen Leitung von Dr.med. Arkadi Prokop und Ayurveda-Professor Fernando Sarto Ruiz hat sich somit ein hoch professionelles Team von internationalem Rang zusammen geschlossen, dass auf dem Kompetenz-Stand des Kerala PanchaKarma wirkt und behandelt.

Zudem wurden die ersten Programme der regelmäßigen Aus- und Weiterbildung nicht nur des hausinternen Personals, sondern auch externer Interessenten wie diplomierter Physiotherapeuten und Chiropraktiker gestartet und ein neues Programm für die Ayurveda-Kuren aufgelegt.
Im Fokus des Wirkens der AYURVEDA MALLORCA, SL stehen  zu Allererst Kurse und Kuren der ayurveda- und alternativmedizinischen Gesundheitsstrategien und Heilkonzepte.
Sanfte Kuren zur "Entschleunigung" und Entgiftung, sowie des Anti-Aging, die anderenorts unter SPA/Wellness verstanden werden, erfahren hier als Treatments zur Prophylaxe und Regeneration die gleichen ernsthaften ayurvedischen und medizinischen Qualitätsstandards, wie die Gesundheits-Kuren der unmittelbaren Heilbehandlung.
Deshalb bleibt Mallorca eine beliebte und erfolgversprechende Adresse, auch wenn es um Fragen des Ayurveda geht...

dc.
Ayurveda, Mallorca, Yoga, Wellness, SPA, Sri Lanka, Kerala, Indien, Palma, Europa, Panchakarma, Rasayana, Treatment, Retreats, Elefantorre, Therapie, Massagen, Wandern, Club, Arzt, Klinik, Ausgehen, Essen, Therapeut, Ferien, Urlaub, Reise, Hotel, Travel, Finca, Kur, Coach, Meditation, Costello, Heilfasten, Fasten, Vegetarier, VIP, Veganer, Coaching, Stress, Event, Burnout, TV, Osteopath, Anti Aging, Regeneration, Coaching, Anti Stress, Diego, Golf, Kloster, Einsiedelei, Zen, Reiki, Wetter, Majorca, Balearen
VEAT/VSAMT Qualitätssiegel für die Bereiche:
Verband Europäischer Ayurveda Mediziner und Therapeuten
Ayurveda-Medizin       (Diagnose, med. Konsultation, Panchakarma & klinische Therapie) 
Ayurveda-Therapie     (Ölbehandlung, Kräuter- und manuelle Therapie)
Ayurveda-Beratung     (Ernährung, Lifestyle, Psychologie)
Ayurveda-Wellbeing   (Gesundheitsförderung, Massage und Wellness)